Kamera im Stadion

Alls was es rund um Stadien zu bereden gibt. Es besteht außerdem die Möglichkeit selbstgeschossene Bilder zu posten.

Moderatoren: sascha, schranke, Rinderwahn, Prytzgyl, vosse, Hamsn, Admin-Team

Kamera im Stadion

Beitragvon jonasbaier » 18.09.2010, 13:18

Hallo Fußballfreunde.....

wisst ihr ob es bei uns irgendwo ein Stadion gibt, indem es ein fotoverbot gibt? bzw. ob jemandem schon einmal der eintritt ins stadion mit kamera verwehrt wurde?

:applaus: :applaus: :applaus:
Benutzeravatar
jonasbaier
Schulhof
Schulhof
 
Beiträge: 45
Registriert: 30.03.2006, 20:01

Re: Kamera im Stadion

Beitragvon CrazyHorse » 18.09.2010, 14:12

Nun ja, das wird sehr unterschiedlich gehandhabt. Kommt auf Kamera und Liga an. In den beiden oberen Bundesligen wirst du Schwierigkeiten haben, eine fette DSLR-Kamera ins Stadion zu bekommen. Wobei ich meine DSLR, aber ohne Batteriegriff und ohne Teleobajektiv ins Freiburger Dreisamstadion reinbekomme. Grundsätzlich sind grosse Kameras, vor allem mit Videofunktion, in den Bundesligastadien nicht erlaubt. Steht meistens auf Eintrittskarten oder zumindest in der Hausordnung der jeweiligen Stadien. Kompaktkameras bekommst du aber in der Regel ohne Probleme rein.

Einmal hat man mir meine Bridgekamera (Ein Zwischending aus Kompaktkamera und DSLR), die ich mal einige Jahre genutzt hatte, bevor ich eine DSLR gekauft habe, am Eingang abgenommen. Das war in Reutlingen beim Zweitligaspiel SSV gegen den SC Freiburg, ist aber einige Jahre her...

Je weiter du in der Liga runter gehst, umso einfacher wird es, eine grössere Kamera reinzubekommen. Wobei, wie ich es gesagt habe, es unterschiedlih gehandhabt wird...
"Die Menschen bauen zu wenige Brücken und zu viele Mauern" (Dominique Georges Pire)
Benutzeravatar
CrazyHorse
WM-Stadion
WM-Stadion
 
Beiträge: 3210
Registriert: 23.07.2008, 7:15
Wohnort: Freiburg


Zurück zu Stadion-Klönschnack

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste