wieder ein Projekt

Alles was nicht ganz in eine Kategorie passen will und trotzdem mit FUSSBALL zu tun hat.

Moderatoren: sascha, schranke, Rinderwahn, Prytzgyl, vosse, Hamsn, Admin-Team

Re: wieder ein Projekt

Beitragvon Moeless » 22.03.2011, 9:14

RasenBallsport Leipzig: Da will niemand freiwillig hin!
Auf geht es in die nächste Runde der Peinlichkeiten bei RasenBallsport Leipzig. Nach dem das Testspiel gegen den Ostberliner Traditionsverein 1. FC Union Berlin, aufgrund von lautstarken Fanprotesten abgesagt wurde, hat man sich nun beim unbeliebten Retortenverein um einen neuen Gegner als Ersatz bemüht. Die Wahl fiel dabei auf den KSV Hessen Kassel, derzeit Spitzenreiter der Regionalliga Süd. Interessant scheint dabei die Begründung seitens des österreichischen Marketingvereins, ohne Publikum im Leipziger Zentralstadion spielen zu wollen:

Klick

Bei uns im Vereinsforum wird seit gestern, seit es bekannt wurde, mächtig gegen das Duell gegen die Unaussprechlichen protestiert und versucht, auf den Verein im Sinne der eigenen Normen und Werte unseres Traditionsvereins einzuwirken. Wenn das Spiel stattfindet, wirds im Verein brennen. Giuseppe Lepore, unser neuer Geschäftsführer, stand früher selbst in der Kurve vom KSC, der muss eigentlich wissen, dass eine Duell mit Mateschitz und co. einem Fan esines Traditionsvereins das Herz bricht.
Moeless
 

Re: wieder ein Projekt

Beitragvon Moeless » 22.03.2011, 15:30

und schon ist es abgesagt:
Der KSV Hessen Kassel hat heute Vormittag das für Freitag, den 25.03.2011 vereinbarte Testspiel gegen RB Leipzig abgesagt.


Der KSV testet stattdessen am Freitag, den 25.03.2011 um 18 Uhr, gegen die Zweitligamannschaft von Union Berlin in der „Alten Försterei“.

KSV-Homepage

Wunderbar, wenn mir auch die Begründung bisschen missfällt.
Moeless
 

Re: wieder ein Projekt

Beitragvon Moeless » 24.03.2011, 8:18

Kommentar: Sieg der Anhänger - Florian Hagemann über den KSV Hessen
Die Absage des Testspiels gegen RB Leipzig ist vor allem ein Sieg der KSV-Fans: Ihr Protest wurde erhört. Das muss an sich noch nicht gut sein, in diesem Fall aber ist es das gleich aus mehreren Gründen

HNA

ich könnte mir vorstellen, dass das Ganze jetzt auch überregional die Runde macht. Nur wenn man RB ignoriert bzw. ihnen nichts zugesteht, werden sie irgendwann die Lust verlieren. Ein Sieg der Kasseler Fanszene.
Moeless
 

Vorherige

Zurück zu Der Ball ist rund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron